Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Bei einer Bewerbung per Post laden wir Sie – nach Prüfung der Unterlagen – zu einem Informationsgespräch und einem Eignungstest ein.

Zum Eignungstest treffen Sie auf eine Gruppe von Mitbewerbern. Sie erhalten hier die Möglichkeit, uns persönlich von Ihrem Berufswunsch zu überzeugen. Nutzen Sie auch die Gelegenheit Fragen zu stellen und Ihre Entscheidung für den Beruf noch einmal zu prüfen.

Stellen Sie sich auf eine Gruppenaktion zu einem Thema der Altenpflege und einen schriftlichen Test ein. Der schriftliche Test richtet sich auf Ihre Allgemeinbildung und auf aktuelle Gesellschaftsthemen.

Der gesamte Eignungstest dauert etwa drei Stunden.

Nach der Auswertung des Testes entscheiden wir über die Schulplatzvergabe. Über das Ergebnis werden Sie in jedem Fall schriftlich informiert.

Mit der schriftlichen Bestätigung der beruflichen Eignung können Sie sich in einem Ausbildungsbetrieb bewerben und dort einen praktischen Ausbildungsvertrag erhalten. Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsbetrieb.

Zum Schluss schließen wir mit Ihnen noch einen Schulvertrag. Danach steht einem Ausbildungsbeginn „nichts mehr im Weg“!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online, siehe nebenstehenden Kasten!

Bitte mit Acrobat Reader öffnen.

Kostenloser Download hier.